Wie Sie als Führungskraft exzellente Mitarbeiter gewinnen, sie zum Bleiben motivieren und dadurch ganz einfach mehr Umsatz erreichen…

Die Führung eines Pflegeunternehmens will auch gelernt sein und bedarf kompetenter Partner und Impulse, um in guten, wie auch auch in herausfordernden Zeiten eine exzellente Leistung zu erbringen und die Abwanderung guter Arbeitskräfte zu verhindern. 
Die Bewohner, Patienten und hilfsbedürftigen Personen, die sich vertrauensvoll an Sie wenden, brauchen die Sicherheit kompetentes Personal an Ihrer Seite zu wissen und Sie brauchen die Sicherheitdiesen Anforderungen gerecht zu werden. Werden Sie zum Leader und erreichen diese Vorteile und Sicherheit mit Leichtigkeit.
Mehrere hunderte Marktpartner aus Ihrer Branche haben uns schon ihr Vertrauen geschenkt, werden auch Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte. 

Leadershiptraining & RecruitmentCoaching

Führung und erfolgreiches Leadership ist heutzutage wichtiger denn je und vor allem ein wichtiger Faktor für Führungskräfte in der Pflegebranche. Denn nur wenn Sie als Verantwortlicher in der Lage sindzu begeistern, Ihre M  zu motivieren und sie erfolgreich zu entwickeln, werden Sie nachhaltig und langfristig ein erfolgreiches Team aufbauen.


Dabei geht es beim Thema Führung nicht darum, mit Druck und ständigem Hinterherlaufen Mitarbeiter zu motivieren, sondern vielmehr darum, ein echtes Vorbild und ein Leader zu sein. Das heißt konkret, Sie als Heimleitung/Gruppenleitung/Teamleitung gehen mit gutem Beispiel voran und begleiten Ihre Mitarbeiter auf Augenhöhe, denn nur so wird es Ihnen  gelingen, die Leistung und damit den Umsatz massiv zu steigern, um so auch zu wachsen und weitere Unternehmensziele wirklich zu erreichen.


Doch all das fängt nicht erst bei der Vertragsunterzeichnung Ihres neuen Mitarbeiters an, sondern viel früher. Der Recruitmentprozess, das psychologische Profil und die Persönlichkeit Ihres Bewerbers sind essenziell Faktoren, die es zu evaluieren gilt. 

Da ist die Dunkelziffer der Fehlerquote hoch und die wirtschaftspsychlogischen Aspekte werden komplett verkannt oder viel zu oberflächlich behandelt


Gerade in der Pflegebranche ist ein rechtspsychologischer Blickwinkel ein besonderes Know-How, das sich für die Bewohner und Patienten auf lange Sicht in der Lebensqualität widerspiegelt  oder gar bedrohlich sein kann. Je nachdem, wie die Prognosen und Ergebnisse für einzelne Persönlichkeitsprofile ausfallen.


Mitarbeiterbindung

Die Bindung zum Mitarbeiter festigt sich durch mehrere Aspekte. Einerseits durch einen kompetenten, professionellen und der Zeit angepasst Führungsstil , als auch durch gewisse Boni. Zu den Top Boni zählt aktuell die betriebliche Krankenversicherung für Mitarbeiter, die steuerlich komplett absetzbar ist, als auch mehr Begeisterung und Motivation hervorruft als eine Gehaltserhöhung oder ein Firmenwagen.

Ein weiterer Pluspunkt ist statistisch auch die nachweislich zurückgegange Krankheitsquote, sobald diese Art von Mitarbeiterwertschätzung - und Unterstützung implementiert wurde.

Lassen Die sich dahingehend beraten.

Impulsgespräche mit Mitarbeitern

Nicht immer läuft es ohne Probleme oder Herausforderungen für Ihre Mitarbeiter. Der Pflegeberuf ist vielschichtig und körperlich und psychisch nicht immer einfach.

Um jedoch die beste Leistung erbringen zu können, muss in solchen Situationen frühzeitig und rechtzeitig nach Hilfestellungen gesucht werden, um durch zielgerichtete und punktgenaue Impulse die Disbalance auszugleichen. 

Impulsgespräche sind hierbei die erprobten und effektivsten Mittel, um eine Eskalation zu verhindern, sei es gesundheitlicher, beruflicher,privater oder zwischenmenschlicher Natur zu sein. 

Ein exzellenter Mitarbeiter kann nur dann Exzellenz zeigen, wenn sein Mindset am richtigen Fleck ist. 

Mitarbeiter -und Kritikgespräche waren gestern, die Zukunft sind Impulsgespräche.